Egmond aan Zee

Jaepie Jaepie

Jacob Glas (* 1832; † 5. Oktober 1910), besser bekannt als Jaepie-Jaepie, war einer der bekanntesten Männer der Seerettungsstation in Egmond aan Zee in Nordholland.

Die Einwohner Egmonds sind eng verbunden mit der See und den Menschen, die auf dem Meer ihr Brot verdienen. Es ist deshalb auch nicht erstaunlich, dass die Rettungsbrigade von Egmond die älteste der Niederlande ist. Schon im Jahr 1824 war in Egmond ein Rettungsboot stationiert. Rettungsbootschiffer Jacob Glas (Spitzname: Jaepie Jaepie) ist der bekannteste Rettungsschiffer von Egmond. Als Ruderer und Kapitän der Rettungs-Gesellschaft zwischen 1860 und 1904 gelang es ihm, mehr als 170 Schiffbrüchige zu retten. Im Jahr 1999, 95 Jahre nach seinem Tod, wurde eine Statue von ihm enthüllt. Als Hommage an ihn und seine mutigen Kameraden steht die Statue am Eingang des Hauptstrandes.

Informationen

Letzte Beiträge

Schlagwörter